Aurich

Justiz

Versuchter Mord in Esens: Angeklagter legt neue Version vor

Der Prozess ging am Montag vor dem Landgericht Aurich weiter. Archivbild: Keller
Der Prozess ging am Montag vor dem Landgericht Aurich weiter. Archivbild: Keller

Von Bettina Keller

Im Prozess um einen versuchten Mord in Esens bestritt der Angeklagte am Montag, gezielt auf den 30-jährigen Mann aus Somalia geschossen zu haben. Die Schwurgerichtskammer glaubt das aber nicht.

Aurich - Im Prozess um den versuchten Mord in Esens am Auricher Landgericht gab der 29-jährige Angeklagte am Montag eine Einlassung ab. Er bestritt,…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit BZ-E-Paper immer
und überall informiert -
auf Ihrem Computer,
Tablet und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH