Aurich

Feuer

Dichter Rauch: Einsatz an Wohnhaus in Ostersander

Die Feuerwehr rückte am Montagmorgen nach Ostersander aus. Symbolbild: fovito/Fotolia.com

Die Feuerwehr ist am frühen Montagmorgen nach Ihlow ausgerückt. Aus dem Dachstuhl eines Wohnhauses drang dichter Rauch. Verletzte gibt es keine.

Ihlow - Mehrere Einsatzkräfte der Feuerwehr sind am frühen Montagmorgen in den Ihlower Ortsteil Ostersander ausgerückt. Dort, am Röthelmoorweg, war ein Brand gemeldet worden. Verletzte gibt es keine.

Nach Angaben einer Polizeisprecherin waren die Bewohner schon außerhalb des Gebäudes, als die Feuerwehrleute eintrafen. Zu einem offenen Brand war es nicht gekommen, laut Sprecherin drang allerdings dichter Rauch aus dem Gebäude.

Die Feuerwehr löschte den Schmorbrand. Laut Sprecherin entstand rund 20.000 Euro Schaden. Wie es zu dem Feuer gekommen ist, ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH