Wirtschaft

Corona in Ostfriesland

Ostfriese rechnet mit Klagen gegen neue Einzelhandel-Regeln

Im Supermarkt sollen Einkaufswagen für Abstand sorgen – und gleichzeitig die Anzahl an Kunden begrenzen. Symbolbild: Hoppe/DPA
Im Supermarkt sollen Einkaufswagen für Abstand sorgen – und gleichzeitig die Anzahl an Kunden begrenzen. Symbolbild: Hoppe/DPA

Von Daniel Noglik

Johann Doden ist Geschäftsführer des Einzelhandelsverbands Ostfriesland – und sieht keine Grundlage für die neuen Corona-Regeln der Kanzlerin und der Länderchefs. Er kann sich vorstellen, dass Gerichte das auch so sehen könnten.

Ostfriesland - Voraussichtlich ab Dienstag gelten die neuen Einlassregeln im Einzelhandel: Bis zu einer Verkaufsfläche von 800 Quadratmetern darf…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit BZ-E-Paper immer
und überall informiert -
auf Ihrem Computer,
Tablet und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH