Wittmund

Sicherheit

XS-Geländer am Waldrand ist jetzt hoch genug – aber schief

Friedeburgs Ortsvorsteher Hans-Hermann Lohfeld und Maike Starzonek am hochgesetzten Geländer. Bild: Ullrich
Friedeburgs Ortsvorsteher Hans-Hermann Lohfeld und Maike Starzonek am hochgesetzten Geländer. Bild: Ullrich

Von Susanne Ullrich

Gut gedacht, aber schlecht gemacht: Das Geländer an der Steintreppe zum Strooter Wald in Friedeburg war zu niedrig und wurde hochgesetzt. Allerdings nur teilweise. Nun erfüllt es seinen Zweck, doch die Frage ist, wie lange noch.

Friedeburg - Maike Starzonek ist froh. Das Geländer an der Natursteintreppe zum Strooter Wald in Friedeburg ist endlich funktional. „Bei Regen ist…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit BZ-E-Paper immer
und überall informiert -
auf Ihrem Computer,
Tablet und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH