Leer

Unfall

Frau fährt mit Auto in Nordgeorgsfehnkanal

Zahlreiche Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden zu dem Einsatz an den Nordgeorgsfehnkanal gerufen. Bild: Wolters

Von Sebastian Bete

In Nordgeorgsfehn ist am Freitagabend eine 67 Jahre alte Frau mit ihrem Wagen in den Nordgeorgsfehnkanal gefahren. Anwohner und der Rettungsdienst halfen der Frau aus dem Auto.

Nordgeorgsfehn - Eine 67 Jahre alte Frau ist am Freitagabend gegen 19.15 Uhr mit ihrem Wagen in Nordgeorgsfehn (Gemeinde Uplengen) in den Nordgeorgsfehnkanal gefahren. Wie es zu dem Unfall in der Straße Obenende Süd kommen konnte, ist noch unklar, sagte ein Sprecher der Polizei auf Nachfrage.

Die Fahrerin aus Detern, die allein in ihrem Auto unterwegs war, konnte sich nach Angaben der Feuerwehr nicht selbst aus dem Wagen befreien. Anwohner und der Rettungsdienst halfen ihr. Leicht unterkühlt wurde die 67-Jährige in ein Krankenhaus gebracht.

Neben rund 30 Kräften der Feuerwehr waren auch die Polizei und Taucher vor Ort. Der Wagen musste durch einen Kran aus dem Kanal gezogen werden.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH