Sport

Meinung

Danke, Jogi!

Bundestrainer Joachim Löw mit Assistent Marcus Sorg beim 0:6-Debakel in Sevilla. Bild: Eibner Pressefoto via www.imago-images.de
Bundestrainer Joachim Löw mit Assistent Marcus Sorg beim 0:6-Debakel in Sevilla. Bild: Eibner Pressefoto via www.imago-images.de

Von Georg Lilienthal

Fußballl-Deutschland ist sich einig: Am 0:6-Debakel in Spanien ist vor allem ein Mann Schuld: Bundestrainer Joachim Löw. Dieselben Menschen, die nun hemmungslos verbal auf Löw einprügeln, verehrten ihn noch 2014 beim WM-Titel. Passt das zusammen und ist im Sport Hetze noch möglich? Ein Kommentar.

Nein, die Überschrift zu diesem Kommentar ist wirklich nicht ironisch gemeint. Fußball-Bundestrainer Joachim Löw hat mit der DFB-Elf in den…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit BZ-E-Paper immer
und überall informiert -
auf Ihrem Computer,
Tablet und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH