Norden

Infektionsgeschehen

Viele neue Corona-Fälle auf Norderney: Tagesgäste weiter erlaubt

Auf Norderney gilt in bestimmten Bereichen eine Maskenpflicht im Freien. Archivbild: Picuture alliance/dpa
Auf Norderney gilt in bestimmten Bereichen eine Maskenpflicht im Freien. Archivbild: Picuture alliance/dpa

Von Mona Hanssen und Heiko Müller

Am Mittwoch waren auf Norderney noch sechs Menschen mit dem Corona-Virus infiziert. Am Donnerstag sind es 23. Der sprunghafte Anstieg steht im Zusammenhang mit einem Infektionsgeschehen an den Inselschulen. An den Tagesgästen liege es nicht, so der Landkreis Aurich. Die sind weiter erlaubt.

Norderney - Die Zahl der bestätigten Corona-Fälle auf Norderney ist innerhalb eines Tages sprunghaft angestiegen. 23 Menschen sind derzeit auf der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit BZ-E-Paper immer
und überall informiert -
auf Ihrem Computer,
Tablet und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH