Sport

Handball

Aus zwei Gründen: OHV Aurich legt eine Trainingspause ein

OHV-Trainer Arek Blacha macht mit seinen Schützlingen bis zum 26. November lediglich Trainingseinheiten alleine. Archivbild: Ortgies
OHV-Trainer Arek Blacha macht mit seinen Schützlingen bis zum 26. November lediglich Trainingseinheiten alleine. Archivbild: Ortgies

Von Niklas Homes

Der OHV Aurich verzichtet freiwillig aufs Mannschaftstraining. Trainer Arek Blacha bietet seinen Drittliga-Handballern aber weiterhin Einzeltraining an. Liga-Konkurrenten verfahren unterschiedlich.

Aurich - Als einziges Team im ostfriesischen Mannschaftssport dürfte das Handball-Drittliga-Team des OHV Aurich trotz Teil-Lockdown trainieren, da…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit BZ-E-Paper immer
und überall informiert -
auf Ihrem Computer,
Tablet und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH