Wirtschaft

Umwelt

Nach Einigung zum Artenschutz bleibt Skepsis

Naturschutz und Landwirtschaft besser unter einen Hut bringen – das ist das Ziel des „Niedersächsischen Wegs“. Bild: Stratenschulte/DPA
Naturschutz und Landwirtschaft besser unter einen Hut bringen – das ist das Ziel des „Niedersächsischen Wegs“. Bild: Stratenschulte/DPA

Von Martin Alberts

Gehen Bauern und Naturschützer nach dem Beschluss in Hannover für mehr Artenschutz jetzt gemeinsam den „Niedersächsischem Weg“? Stimmen von Naturschutz- und Bauernverbänden aus Ostfriesland zeigen: Die Vereinbarung bleibt ein Kompromiss.

Ostfriesland/Hannover - Nachdem der Landtag in Hannover am Dienstag mit dem Beschluss für den „Niedersächsischen Weg“ die Weichen für eine…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit BZ-E-Paper immer
und überall informiert -
auf Ihrem Computer,
Tablet und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH