Sport

Fußball

Einzigartige Freilufthalle könnte im Frühjahr fertig sein

Volker Degner (links), der beim TSV das Soccerhallen-Projekt leitet, und Berthold Eilers, 1. Vorsitzender des TSV Riepe, freuen sich, dass der Bau endlich losgeht. Bild: Privat
Volker Degner (links), der beim TSV das Soccerhallen-Projekt leitet, und Berthold Eilers, 1. Vorsitzender des TSV Riepe, freuen sich, dass der Bau endlich losgeht. Bild: Privat

Von Maren Stritzke

In Riepe kann es nun endlich losgehen: Der symbolische Spatenstich für die einzigartige und 350 000 Euro teure Freilufthalle für Fußballer und andere Freizeitsportler ist erfolgt – mit mehrmonatiger Verzögerung.

Riepe - In Riepe können die Bauarbeiten für die einzigartige Freiluft-Soccerhalle beginnen: Nach achtmonatiger Verzögerung trafen sich die…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit BZ-E-Paper immer
und überall informiert -
auf Ihrem Computer,
Tablet und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH