Bremen

Bremen

Mann bei Messerangriff in Bremen lebensgefährlich verletzt

Ein 41 Jahre alter Mann hat am Donnerstagabend auf einen 31-jährigen Bremer eingestochen. Foto: (Symbolfoto) Oliver Berg/dpa
Ein 41 Jahre alter Mann hat am Donnerstagabend auf einen 31-jährigen Bremer eingestochen. Foto: (Symbolfoto) Oliver Berg/dpa

Von Eyke Swarovsky

Ein 41 Jahre alter Mann hat am Donnerstagabend in Bremen-Osterholz mit einem Messer auf einen 32-Jährigen eingestochen. Die Polizei fasste den Angreifer noch in Tatortnähe, das Opfer wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Wie die Polizei mitteilt, ging der 32 Jahre alte Bremer gegen 21 Uhr mit seinem Hund an der Kölner Straße spazieren, als sich ihm der Angreifer…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit BZ-E-Paper immer
und überall informiert -
auf Ihrem Computer,
Tablet und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH