Wirtschaft

Corona-Pandemie

Corona sorgt VW in Emden – 5000 EWE-Mitarbeiter im Home-Office

Von Jürgen Stricker

VW in Emden will alles dafür tun, eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern. Bei EWE arbeiten derweil 5000 Mitarbeiter im Home-Office. Bünting setzt auf die Einhaltung der AHA-Regeln. Und die Meyer-Werft hat das Betriebsgelände in Zonen unterteilt.

Ostfriesland - Wie gehen ostfriesische und regionale Firmen angesichts steigender Corona-Fallzahlen mit Berufspendlern aus Corona-Risikogebieten um?…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit BZ-E-Paper immer
und überall informiert -
auf Ihrem Computer,
Tablet und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH