Leer

Trauer

Älteste lebende Ostfriesin mit 109 Jahren gestorben

Sophie Boelsen wurde 109 Jahre alt. Bild: Wolters
Sophie Boelsen wurde 109 Jahre alt. Bild: Wolters

Noch bis ins Alter von 105 Jahren lebte Sophie Boelsen in ihrem Haus in Leer-Loga. Dann zog sie in ein Pflegeheim. Am 7. September ist die älteste noch lebende Ostfriesin gestorben.

Leer - Sie war die älteste noch lebende Ostfriesin: Am 7. September ist die Leeranerin Sophie Boelsen gestorben. Sie wurde 109 Jahre…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit BZ-E-Paper immer
und überall informiert -
auf Ihrem Computer,
Tablet und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH