Nordwest

Rechtsextremismus

AfD-Landesvorstand beschäftigt sich mit Julia Pilger aus Norden

Die zurückgetretene AfD-Kreisschatzmeisterin Julia Pilger aus Norden hat den Beitrag auf ihrer VK-Seite, in dem der Holocaust geleugnet wird, immer noch nicht gelöscht. Screenshot: OZ
Die zurückgetretene AfD-Kreisschatzmeisterin Julia Pilger aus Norden hat den Beitrag auf ihrer VK-Seite, in dem der Holocaust geleugnet wird, immer noch nicht gelöscht. Screenshot: OZ

Von Andreas Ellinger

Niedersachsens AfD-Landesvorstand beschäftigt sich mit den Rechtsextremismus-Bezügen seiner zurückgetretenen Schatzmeisterin in Ostfriesland. Der Chef der Bundespartei hat den aktuellen Stand mitgeteilt.

Ostfriesland/Berlin - Die kürzlich zurückgetretene Schatzmeisterin des AfD-Kreisverbands Ostfriesland, Julia Pilger, ist immer noch in der Partei.…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit BZ-E-Paper immer
und überall informiert -
auf Ihrem Computer,
Tablet und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH