Bremen

Bremen

Nach 250 Platzverweisen: Polizei will in Bremen Corona-Regeln streng kontrollieren

Wieder geöffnete Lokale ziehen die Bremer in Scharen an. Doch kommt es offenbar noch zu oft zu Brüchen der Corona-Regeln. Foto: Christoph Schmidt/dpa
Wieder geöffnete Lokale ziehen die Bremer in Scharen an. Doch kommt es offenbar noch zu oft zu Brüchen der Corona-Regeln. Foto: Christoph Schmidt/dpa

Von Frederik Grabbe

Reihenweise Regelbrüche, reihenweise Platzverweise: Die Bremer Polizei hat in der vergangenen Woche zahlreiche Verstöße der Corona-Regeln verzeichnet. Diesen Freitag und Samstag soll sich das nicht wiederholen.

Die Bremer Polizei will an diesem Freitag und Samstag, 11. und 12. Juni, verstärkt die Einhaltung der Corona-Vorschriften kontrollieren. Hintergrund…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit BZ-E-Paper immer
und überall informiert -
auf Ihrem Computer,
Tablet und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH