Debatte um Impfpflicht

+
Die Regierung ist zu zögerlich

Ein Kommentar von Rena Lehmann
 | 14.01.2022 18:12 Uhr  | 0 Kommentare
Will in der Debatte um die allgemeine Impfpflicht als Bundesgesundheitsminister neutral bleiben: Karl Lauterbach. Foto: Nietfeld/DPA
Will in der Debatte um die allgemeine Impfpflicht als Bundesgesundheitsminister neutral bleiben: Karl Lauterbach. Foto: Nietfeld/DPA
Artikel teilen:

Harte Beschränkungen für alle wurden einfach durchgesetzt, beim wirksamsten Mittel gegen die Corona-Pandemie aber zögert die Bundesregierung. Ein Trauerspiel.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert – auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden