Tourismus

+
Krummhörn: Fazit nach Toiletten-Experiment

Von Claus Hock
 | 22.11.2021 07:58 Uhr  | 0 Kommentare
Wurde im Sommer aufgebaut: der Toilettenwagen in Rysum. Nur in diesem Krummhörner Dorf konnte keine bestehende Sanitäranlage zur öffentlichen Toilette umfunktioniert werden. Foto: Hock/Archiv
Wurde im Sommer aufgebaut: der Toilettenwagen in Rysum. Nur in diesem Krummhörner Dorf konnte keine bestehende Sanitäranlage zur öffentlichen Toilette umfunktioniert werden. Foto: Hock/Archiv
Artikel teilen:

Im Sommer wurden erstmals viele weitereöffentliche Toiletten in der Krummhörn geschaffen. Das Experiment ist nun beendet – und die Gemeinde wertet es als „überragenden Erfolg“.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge
Mit BZ-E-Paper immer und überall informiert – auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone.
jetzt weiterlesen
Sie haben bereits ein Konto? Jetzt anmelden