Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Ihr Eintrag ist im Gästebuch erst sichtbar , nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
45 Einträge
Steffens Peter Steffens Peter schrieb am 23. Oktober 2019 um 11:36 am:
Seit vielen Jahren komme ich wieder gerne im Oktober nach Borkum und genieße die Insel mit all ihren Facetten. Was aber fehlt, sind schon einmal hier und da Unterstellmöglichkeiten besonders Richtung Hooge Hörn. Außerdem sind die Wegemarkierungen an der Wasserkante lang sehr unzureichend, besonders dann auch durch die Dünen Richtung Ostland bzw. Dünenbudje.
Eckhard Krause Eckhard Krause schrieb am 11. Oktober 2019 um 9:25 pm:
Ich hoffe sehr, dass die Milchbuden bleiben. Borkum ohne Milchbuden wäre nicht mehr Borkum
Marita Borbe Marita Borbe schrieb am 11. Oktober 2019 um 2:00 pm:
Marita Borbe

Hey, ich habe das 16. Mal auf Borkum Urlaub gemacht und ich liebe diese Insel so wie sie ist. Natürlich gehören auch die Budchen am Strand gehören selbständig mit dazu. Es wäre jammerschade, wenn sie nicht mehr da wären.
Ich freue mich schon auf's naechste Jahr. Auf mein Borkum.
Susanne Trusch-Marschall Susanne Trusch-Marschall schrieb am 9. Oktober 2019 um 8:59 pm:
Was passiert mit den Milchbuden ??? Unsere Familie kommt seit Jahrzehnten nach Borkum und liebt die Milchbuden mit ihren Besitzern-dass hat Charme und ist eine so schöne Tradition .Soll so was der Profitgier und dem Egoismus zum Opfer fallen wie so vieles heutzutage?Nicht Alles Alte ist schlecht und nicht alle neuen Besen kehren gut! An den Buden war immer viel los und auch von den jungen Leuten gab es kein Gemecker-hoffentlich finden beide Parteien noch eine Lösung .Sonst fehlt Borkum ein Alleinstellungsmerkmal !
Claudia Jellen Claudia Jellen schrieb am 9. Oktober 2019 um 7:59 pm:
Hallo Lieber Herr Akkermann,
Ich habe heute einen Artikel gelesen das die Milchbuden am Hauptstrand weg sollen. Ich bin ein wenig Sprachlos. Ich war dieses Jahr zwar das erste Mal auf Borkum in der Reha Klinik aber ich muss sagen das ich gerade die Milchbuden und das Strand Flair am Ende des Strands sehr schön finde und die Atmosphäre sehr angenehm. Bitte finden sie eine andere Lösung. Liebe Grüße aus Hannover
Martina Schulz Martina Schulz schrieb am 9. Oktober 2019 um 7:15 pm:
Hallo. Bin Borkumerin,leider seit 1978 nicht mehr wohnhaft dort,aber großes Heimweh bringt mich stets wieder auf die Insel. Die Milchbuden sind Kult, Teil von Borkum ! Bezuschusst den Betreibern die Renovierung,lässt sie sturmfester gestalten,aber.......erhalten den Betreibern die Milchbuden !!!!!! Liebe Grüße.Martina Schulz
Irmhild Franke Irmhild Franke schrieb am 9. Oktober 2019 um 12:54 pm:
Ich finde es sehr schade, das die Milchbuden vereinheitlicht werden sollen, und eine neue Ausschreibung stattfinden soll. Wir kommen seit 35 Jahren nach Borkum und lieben die individuelle Gestaltung der Milchbuden. Das macht für uns den Charme der Insel aus.
Hanne Sommers Hanne Sommers schrieb am 13. September 2019 um 5:41 pm:
Ich bin jetzt das 4mal auf Borkum, ich fühle mich sehr wohl hier.Leider bin ich erstaunt über das Kreuzkraut, warum wird da nichts gegen unternommen ,hier sind soviele Kinder unterwegs die dürfen es nicht berühren ,da wo Kinder sind hat das Kraut nichts zu suchen . In England und in der Schweiz ist es meldepflichtig ,das muss ihnen doch zum Nachdenken bringen.
MyFutureDrive MyFutureDrive schrieb am 5. August 2019 um 7:58 am:
Tolle Zeitung. Ich lese Sie gerne. Immer zwischen den Fahrten. Weiter so.
Elke Elke schrieb am 25. Juni 2019 um 2:54 pm:
Ich habe vor 40 Jahren im Borkumer Kino als Saionkraft gearbeitet. Das Kino gibt es nun nicht mehr. Aber die Insel hat nichts von ihrem Charme eingebüsst.Ich würde jederzeit wieder aushelfen.
Nicht am Meer sein ist wie ständig Liebeskummer zu haben