ePaper 06.09.2018

Schlagzeilen :

Insulanerfahrpreis für Bus und Bahn auf Borkum nicht mehr zulässig

Robbers: Ermäßigungen im Nahverkehr sind nicht zulässig – Ergebnis einer Kundenbeschwerde. Die traditionelle Insulanerermäßigung auf Fahrten mit Bus und Bahn der Borkumer Kleinbahn ist nach einer Neubewertung durch die Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) und das niedersächsische Wirtschafts- und Verkehrsministerium nicht mehr zulässig.

Vertrag für Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, um weitere fünf Jahre verlängert

Schulräume können für Kinderhorte genutzt werden
Thiele begrüßt Doppelnutzung. Hortgruppen in Niedersachsen dürfen künftig auch Schulräume nutzen.

Sechster Katamaran für Ems Maritime Offshore getauft
EMO stellt Crew Transfer Vessel für die Betriebsphase des Offshore-Windparks „Nordsee One“ bereit.

Ehrenämter auch im Sport immer schwieriger zu besetzen
Jahresversammlung des TuS Borkum: Beitragsanpassungen – Ehrung langjähriger Mitglieder.

Weitere Asylbewerber für Borkum
Die Stadt Borkum hat erneut Asylbewerber zugewiesen bekommen. Wie die Stadt in einer Pressemitteilung mitteilt, handelt es sich diesmal um eine pakistanische Familie.

Insel Borkum ist Vorreiterin
Die Agentur für Erneuerbare Energien hat die Insel Borkum als Energie-Kommune des Monats ausgezeichnet.